Homezum Inhalt

Kerze für kranke Freunde
Dieses Ritual dient nicht der Heilung, sondern der Unterstützung.
Es ist ein einfaches Ritual, ohne große Vorbereitungen und ist sozusagen das kleine Heilkerzenritual für den Alltag.

Nehme eine blaue Kerze und ritze mit einer Nadel vom Ende der Kerze bis hin zu ihrer Spitze den Namen der Person ein, die Du unterstützen möchtest. (Vor- und Nachnamen)

Verdunkle den Raum und denke an Deine Freundin/Deinen Freund.
Höre die Lieblingsmusik der kranken Person oder nehme etwas von ihr in Deine Hände.
(Haarlocke, ein Geschenk von ihr o. ä.)

Wenn Du Deine Freundin/Deinen Freund visualisiert hast, entzünde die Kerze.
Denke an schöne und unbeschwerte Tage, die Du mit Ihr/Ihm verbracht hast und sende Ihr/Ihm Liebe.

Dann beende das Ritual, aber lasse die Kerze brennen, bis sie von allein erlischt oder ganz abgebrannt ist.
(Du kannst sie ja mitnehmen, wenn Du später in ein anderes Zimmer gehst.)
Wie Du ein großes Heilkerzenritual gestaltest oder einen Heilkreis aufstellst und welche Kerzenfarben wie genau wirken, erfährst Du in einem meiner Seminare. - Schau doch mal vorbei!